Wie viel Wasser sollte man am Tag trinken?

Smartwatch-Aktivitätstracker

 

Wir alle wissen, dass Trinkwasser gut für die Gesundheit ist, aber trinken Sie wirklich jeden Tag genug Wasser? Was passiert, wenn Sie nicht genug Wasser trinken? Wie können Sie Ihnen zwingen, mehr Wasser zu trinken? 6 häufig gestellte Fragen zum Trinkwasser, die Ihnen helfen, sie jetzt zu beantworten.

 

smart mobile watch
  • F1. Wie viel Wasser sollte ich jeden Tag trinken?

Die empfohlene Menge an Trinkwasser pro Tag muss "Körpergewicht x 30 ml" betragen. Beispielsweise sollte eine Person mit einem Gewicht von 50 kg täglich 1500 ml reines Wasser trinken. Versuchen Sie natürlich, abgekochtes Wasser nicht durch flüssige Getränke wie Kaffee, Sojamilch, Suppe, Milch usw. zu ersetzen, aber wenn Sie wirklich nicht so viel Wasser trinken können, halten Sie mindestens 1/3 des Wassers von flüssigen Getränken und 2/3 des Wassers aus abgekochtem Wasser.

Bei Ödemen, schlechter Nierenfunktion oder einem Grund, warum der Arzt Sie auffordert, die Wasseraufnahme zu begrenzen, sollten Sie prüfen, ob die Wassermenge für das Körpergewicht x 30 ml angemessen ist, und sie entsprechend den Bedürfnissen Ihres Körpers korrigieren. Darüber hinaus sollten Menschen, die normalerweise sehr wenig Wasser trinken, die Zielmenge nicht plötzlich auf einmal trinken, da dies zu einem Elektrolytungleichgewicht im Körper führt. Es sollte Schritt für Schritt erfolgen, langsam mehr als 300 ml pro Tag hinzufügen und den Körper allmählich daran gewöhnen lassen.

 

 

  • F2. Das Hinzufügen von Schaumtabletten, getrockneten Früchten und Zitronenscheiben zu Wasser kann als die Menge an Wasser gezählt werden, die Sie jeden Tag trinken?

Im Allgemeinen können Schaumtabletten als eine der Wasserquellen verwendet werden, aber es wird nicht empfohlen, sich auf Schaumtabletten zu verlassen, da der darin enthaltene Natriumgehalt sehr hoch ist.Wenn Sie es so oft trinken, nehmen Sie zu viel Natrium zu sich Sie können höchstens eine Schaumtablette mit Nährstoffen pro Tag wählen. Zum Beispiel: Trinken Sie heute B-Komplex, trinken Sie morgen Magnesium und trinken Sie übermorgen Multivitamin- und Mineralstoff-Schaumtabletten. Ähnlich wie bei diesem Konzept wird der Natriumgehalt nicht zu viel sein.

Menschen, die nicht gerne reines Wasser trinken, möchten manchmal Trockenfrüchte und Zitronenscheiben hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern, aber achten Sie darauf, keine Trockenfrüchte zu wählen, die Zucker enthalten, und trinken Sie genug Wasser!

 

 

  • F3. Die beste Zeit, um jeden Tag Wasser zu trinken?

Tatsächlich gibt es keine bestimmte beste Zeit, um jeden Tag Wasser zu trinken, aber es reicht aus, die Wasseraufnahme langsam über den Tag verteilt zu trinken.Die Menschen sind sehr daran gewöhnt, kein Wasser zu trinken, wenn sie nicht durstig sind, aber das bedeutet nicht, dass dies der Fall ist Zellen sind nicht gesund Sie müssen Wasser trinken und entwickeln mit der Zeit schlechte Gewohnheiten, warten Sie, bis Sie sehr durstig sind zu trinken, was auch den Wassermangel in den Zellen widerspiegelt.

Bei Stuhlproblemen kann morgens nach dem Aufstehen ein Glas Wasser getrunken werden, was die Darmperistaltik fördern kann; bei leichtem Schlaf empfiehlt es sich, 1 Stunde vor dem Schlafengehen kein Wasser zu trinken, bzw kann es vor dem Schlafengehen wieder nehmen Toilette, um nicht mitten in der Nacht aufstehen zu müssen, um auf die Toilette zu gehen, sondern den Schlaf zu unterbrechen und die Schlafqualität zu beeinträchtigen.

 

 

  • F4. Tipps, um sich daran zu erinnern, Wasser zu trinken?

Sie können einen großen Krug mit Wasser füllen und ihn morgens neben Ihren Schreibtisch stellen und festlegen, dass Ihre Aufgabe heute darin besteht, den Krug auszutrinken, und Sie werden ihn natürlich aufheben und unterbewusst trinken. Trinken Sie viel Wasser, und Sie können sich auch dazu zwingen, Ihren Körper zu bewegen, wenn Sie auf die Toilette gehen, damit Sie nicht den ganzen Tag sitzen, ohne es zu wissen.

 

 

  • F5. Kann Trinkwasser beim Abnehmen helfen?

Indem Sie viel Wasser trinken, können Sie den Stoffwechsel fördern, Giftstoffe ausleiten, den Körper von angesammelten Schlacken befreien und auch den Stuhlgang entlasten.Natürlich werden Sie spüren, dass Ihr Körper leichter und Ihr Körper leichter wird Haut wird besser. Aber wenn Sie Fett verlieren wollen, ist dies unmöglich. Trinkwasser kann Fett nicht entfernen. Sie müssen sich dennoch auf regelmäßige Ernährung und schweres Training verlassen, um dies zu erreichen.
F6. Was ist der Unterschied zu handelsüblichem alkalischem ionisiertem Wasser?
Alkalisches ionisiertes Wasser enthält einige Ionen und Elektrolyte, aber der Körper wird durch das Trinken von alkalischem Wasser nicht alkalisch.Die Nieren helfen uns, den pH-Wert automatisch anzupassen, daher reicht es aus, gewöhnliches gekochtes gefiltertes Wasser zu trinken.

smart tide watch

Trinkwasser ist lebensnotwendig für die menschliche Gesundheit! Lassen Sie sich von der BP Smartwatch daran erinnern, Wasser zu trinken!